Suche

Ihre Anfrage

Vergessen Sie nicht, im Falle einer Prospektbestellung die Adresse anzugeben.

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit der Anmeldung stimme ich zu, Newsletter Region Traunsee-Almtal an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

FAQs Schloss Ort

Ist das das Schlosshotel Orth ein Hotel im realen Leben?

Nein es ist ein Standesamt und ein Museum, aber kein Hotel!

 

Kann man die Schlösser besichtigen?

Das Seeschloss Ort auf der Insel kann man besichtigen und das Landschloss Ort nicht.

 

Kann man beim den Schlössern Ort parken?

Man kann direkt vor der Einfahrt am Toscanaparkplatz ksotenlos parken und hat eine Gehzeit von 5 Minuten zu den Schlössern.

 

Wann ist das Museum geöffnet und muss man einen Eintritt zahlen?

Das Museum ist wieder ab dem 03. April 2021 geöffnet und für den Besuch ist ein Schlosserhaltungsbetrag zu zahlen.

Schlosserhaltungsbeitrag:

  • Erwachsene einmaliger Eintritt € 5,-
  • Gruppentarif ab 10 Personen € 4,-
  • Vorverkaufskarte für Erwachsene (bei sämtlichen Vorverkaufsstellen) € 4,-
  • Turmführung € 3,-

 

Kann man kostenlos zum Seeschloss Ort gehen?

Man kann zum Seeschloss Ort und rundherum KOSTENLOS gehen, erst wenn man hineingeht, dann zahlt man den Schlosserhaltungsbeitrag.

 

Wo zahlt man den Eintritt für das Museum im Seeschloss Ort?

Der Eintritt für das Museum ist direkt bei Eingang zum Innenhof zu zahlen und ist nur zu zahlen, wenn man auch hineingeht.

 

Weitere Informationen

Gmunden

Land-und Seeschloss Ort

Willkommen im Seeschloss Ort! Auf der linken Seite des Innenhofes sind verschiedene Hochwassermarken eingezeichnet (früher „Göß Höh“) genannt, denen zu Folge das Hochwasser 1594 im des Seeschlosses Ort eine Höhe von 2,97 m und damit die oberste Stufe…

mehr dazu