Hier sehen Sie die Glöcklerkappen der Glöckler in Ebensee

Krippenbrauchtum
am Traunsee

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Vergessen Sie nicht, im Falle einer Prospektbestellung die Adresse anzugeben.

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit der Anmeldung stimme ich zu, Newsletter Region Traunsee-Almtal an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Krippenbrauchtum in und um Altmünster am Traunsee

Von 26. Dezember bis 2. Februar (Maria-Lichtmess)

Nehmen Sie sich Zeit für eine "Kripperlroas" zu den einzigartigen Krippen in Altmünster und Neukirchen! Sie spazieren von Krippe zu Krippe. Viele davon befinden sich in Privathäusern, wie es im Salzkammergut während der Weihnachtszeit üblich ist. Mit viel Liebe und auch Stolz präsentieren die Besitzer ihre geerbten oder selbst geschnitzten Krippen, geben gerne Auskunft über die Entstehung der Krippe und erzählen so manche Anekdote.

Wie kaum anderswo kann man nicht nur eine Vielfalt unterschiedlichster Krippen kennenlernen. Das Krippenbauen und das Figurenschnitzen sowie die Betreuung familieneigener Krippen werden noch heute mit viel Liebe und Begeisterung gepflegt und hochgehalten. Dies ist ein nicht wegzudenkender zentraler Bestandteil des Weihnachtsfestes.

Sie können diese Kripperlroas unter Einhaltung der jeweils angegebenen Öffnungszeiten ganz individuell machen.  Sie können aber auch, vor allem wenn Sie mehrere Personen sind, eine fachkundige Krippenführung buchen.

Es wird ersucht nach altem Brauch und Sitte, am Ende der Besichtigung der jeweiligen Krippe, eine kleine Spende in die Krippe zu legen.

Viel Freude bei der Kripperlroas in Altmünster und Neukirchen!

Kripperlroasen in Altmünster mit den Krippenfreunden Salzkammergut!

 

28.12. 2019 und am 2.1.2020 um 13:00 Uhr, Treffpunkt Tourismusbüro Altmünster. Bei beiden Terminen ist eine Anmeldung unbedingt erforderlich! Anmeldungen bitte im Tourismusbüro Altmünster Tel. 07612/87181 oder unter info@traunsee-almtal.at

 

Krippen in Altmünster

Schwanthaler-Krippe
Altmünster

Schwanthaler Krippe

Die prunkvolle Pfarrkiche von Altmünster birgt als besonderes Kleinod die "Mutterkrippe" des Salzkammergutes. Diese außergewöhnliche, siebenteilige Krippe, wurde von Johann Georg Schwanthaler (geb. 1740), einem Urenkel des großen Meisters Thomas...

mehr dazu
Krippe Natmessnig
Altmünster

Natmessnig Krippe

Die Natmessnig Krippe ist eine echte "Ebenseer Landschaftskrippe" von 13m². Diese vererbte, über 100 Jahre alte Familiekrippe kam durch Heirat nach Altmünster und stellt mit etwa 500 Figuren und Häusern, die zum Teil noch heute in Ebensee stehen, die...

mehr dazu
Störinger Krippe 1
Altmünster

Störinger Krippe

Herr Konsulent Störinger ist sehr vielseitig tätig, im künstlerischen wie auch im organisatorischen Bereich. Viele Jahre war er Obmann der Krippenfreunde Salzkammergut. Er hält selbst Krippenschitzkurse ab. Bereits in seiner Jugend begann er zu...

mehr dazu
Zaunmair Krippe 1
Neukirchen

Zaunmair Krippe

Herr Zaunmair legte die Meisterprüfung als "Krippenbauer" ab und fertigte die unterschiedlichsten Krippen an: im Salzkammergutstil für sogenannte "Heimatkrippen", als "Orientalische Krippe", als "Stilkrippe" oder als "Wurzelkrippe". Besonders...

mehr dazu
Harringer Krippe
Neukirchen

Gschwandthäusl Krippe

Bei dieser Krippe könnte man Stunden verbringen, um jede einzelne Figur oder Figruengruppe zu studieren. Die meisten bewegen sich noch dazu, was nicht nur Erwachsene sondern vor allem auch Kinder fasziniert. Sowohl die größräumige Krippenlandschaft...

mehr dazu
Haben Sie Interesse an regelmäßigen Informationen? Dann melden Sie sicher hier bei unseren Newsletter an!