Hier sehen Sie ein Luftbild vom Traunsee mit Traunstein

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Vergessen Sie nicht, im Falle einer Prospektbestellung die Adresse anzugeben.

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit der Anmeldung stimme ich zu, Newsletter Region Traunsee-Almtal an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Steinbach am Ziehberg

Die nachfolgende Bildergalerie ist mittels Pfeiltasten (links, rechts) bedienbar.
Besondere Eigenschaften

Daten & Fakten

  • Einwohner: 854
  • Fläche: 35 km²
  • Seehöhe (von): 547m
  • Seehöhe (bis): 547m
  • Gemeindeart: Gemeinde
  • Längengrad: 14,033489227294922
  • Breitengrad: 47,892175894183985
Umgeben von satten, grünen Almen liegt die Gemeinde Steinbach am Ziehberg.

Der Steinbacher Kalk wurde bis 1954 im örtlichen Kalkofen abgebaut und gebrannt. Erfahren Sie Spannendes über die schweißtreibende Arbeit am heißen Ofen, die unberechenbare Chemie und den gefährlichen Transport des Kalkes im Kalkofen-Museum.

Kontakt & Service

Steinbach am Ziehberg
Gemeindeamt Steinbach am Ziehberg
Steinbach 4
4562 Steinbach am Ziehberg

Telefon: +43 7582 7255-0
Fax: +43 7582 725525
E-Mail: gemeinde@steinbach-ziehberg.ooe.gv.at
Web: www.steinbach-ziehberg.at

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

-

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Ort

Umgeben von satten, grünen Almen liegt die Gemeinde Steinbach am Ziehberg. Der Steinbacher Kalk wurde bis 1954 im örtlichen Kalkofen abgebaut und gebrannt. Erfahren Sie Spannendes über die schweißtreibende Arbeit am heißen Ofen, die unberechenbare Chemie und den gefährlichen...

Die Website verwendet Cookies.