Hier sehen Sie die Halbinsel Traunkirchen Winter

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Vergessen Sie nicht, im Falle einer Prospektbestellung die Adresse anzugeben.

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit der Anmeldung stimme ich zu, Newsletter Region Traunsee-Almtal an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Pfarrkirche Vorchdorf

Besondere Eigenschaften
für jedes Wetter geeignet
Die römisch katholische Kirche soll der Sage nach auf einem Hügel in den Bergen gestanden sein.

Nach den Ungareinfällen wurde sie an der jetzigen Stelle in gotischer Form neu erbaut und 1507 vom Weihbischof Bernhard von Passau geweiht. Martin Resch, der von 1668 bis 1704 Pfarrer von Vorchdorf und anschließend Abt von Kremsmünster war, begann mit der Barockisierung, die sich bis in das letzte Viertel des 18. Jahrhunderts hinzog. Die Kirche diente damals als Wallfahrtskirche "Maria Trost im Thale".

Kontakt & Service

Pfarrkirche Vorchdorf
Schloßplatz 2
4655 Vorchdorf

Telefon: +43 7614 6313-0
E-Mail: pfarre.vorchdorf@dioezese-linz.at
Web: www.pfarre-vorchdorf.at/

Ansprechperson
P. Ernest Bamminger
Pfarrkirche Vorchdorf
Schloßplatz 2
4655 Vorchdorf

Telefon: +43 7614 6313-0
E-Mail: pfarre.vorchdorf@dioezese-linz.at
Web: www.pfarre-vorchdorf.at/

Wir sprechen folgende Sprachen

Deutsch

powered by TOURDATA

Täglich geöffnet

Anreise

Erreichbarkeit / Anreise

mit der Bahn:
Nächste Intercity Haltestelle Wels Hbf (ÖBB und Westbahn), umsteigen zu den Regionalexpresszügen nach Lambach, umsteigen auf die "Vorchdorferbahn" vom Lambach nach Vorchdorf Eggenberg (Stern & Hafferl)
Oder mit der Traunseebahn von Gmunden nach Vorchdorf Eggenberg (Stern & Hafferl)

Anbindung öffentliche Verkehrsmittel/Fahrplanauskunft: www.ooevv.at

mit dem Auto:
Autobahn A1 Westautobahn Wien <> Salzburg Exit 207 Ausfahrt Vorchdorf

mit dem Flugzeug:
Blue Danube Airport Linz/Hörsching 45 Km
W.A. Mozart Airport Salzburg 90 Km
Vienna International Airport Wien/Schwechat 235 Km
Franz-Josef Strauss Flughafen München 255 Km

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Routenplaner für individuelle Anreise

Eignung

  • Für jedes Wetter geeignet

Barrierefreiheit

Für Informationen beim Kontakt anfragen.

Sehenswürdigkeiten
Pfarrkirche Vorchdorf
Vorchdorf

Die römisch katholische Kirche soll der Sage nach auf einem Hügel in den Bergen gestanden sein. Nach den Ungareinfällen wurde sie an der jetzigen Stelle in gotischer Form neu erbaut und 1507 vom Weihbischof Bernhard von Passau geweiht. Martin Resch, der von 1668...