Hier sehen Sie ein Frau mit zwei Kindern beim Rodeln im Winter

Unterkunft buchen

Ihre Anfrage

Vergessen Sie nicht, im Falle einer Prospektbestellung die Adresse anzugeben.

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit der Anmeldung stimme ich zu, Newsletter Region Traunsee-Almtal an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Static Map

Alte Pfarrkirche

Besondere Eigenschaften
Das einschiffige Gotteshaus mit Netzrippengewölbe wurde um 1500 errichtet.

Die alte Pfarrkirche ist ein spätgotischer Bau mit barocker Einrichtung. Sie ist architektonisch nahezu unverändert erhalten. Das Presbyterium mit Netzrippengewölbe wurde später errichtet. Zur ursprünglichen Ausstattung gehört auch das steinerne Sakramentshäuschen im Chor. In den Jahren 1999 - 2000 wurde eine völlige Innenrestaurierung der Kirche durchgeführt und in ihren ursprünglichen Zustand versetzt (Rücksetzung der Empore etc.). 2001 wurde die Kirche auch außen vollständig saniert.

Kontakt & Service

Alte Pfarrkirche
Kirchham 32
4656 Kirchham

Telefon: +43 7619 20150
E-Mail: gemeinde@kirchham.ooe.gv.at

Alte Pfarrkirche
Kirchham 32
4656 Kirchham

Telefon: +43 7619 20150
E-Mail: gemeinde@kirchham.ooe.gv.at

Sehenswürdigkeiten
Kirchham

Das einschiffige Gotteshaus mit Netzrippengewölbe wurde um 1500 errichtet. Die alte Pfarrkirche ist ein spätgotischer Bau mit barocker Einrichtung. Sie ist architektonisch nahezu unverändert erhalten. Das Presbyterium mit Netzrippengewölbe wurde später errichtet. Zur...

Die Website verwendet Cookies.
Haben Sie Interesse an regelmäßigen Informationen? Dann melden Sie sicher hier bei unseren Newsletter an!