© Foto: TVB Traunsee-Almtal/Monika Löff: WALDraum Panorama
Hier sehen Sie das wunderschöne WALDraum Panorama

Heimathäuser und Museen geben authentischen Einblick in historische Forstwirtschaft und die Verarbeitung zu Papier

Die historischen Aspekte der Waldwirtschaft lassen sich in hervorragenden Museen und Heimathäusern in der Region erkunden. Das Holzknechtmuseum im Apurgstadl in Mühldorf lässt die Besucher in die harte Lebenswelt der Waldarbeiter eintauchen, in der Viechtau in Traunkirchen wird das Leben der einfachen Holzschnitzer und Holzspielwarenhersteller anschaulich erlebbar und in Steinbach am Attersee werden die Themenbereiche Holzbringung und Transport thematisiert. In mühevoller Arbeit wurde der Hallholzaufzug im Weißenbachtal in einem beweglichen Modell nachgebildet.

Wie aus Holz Papier wird, erleben Besucherinnen im Papiermachermuseum in Steyrermühl hautnah: Von den allerersten Anfängen bis zur Gegenwart wird Papier greifbar. Die Gäste haben in der alten Handschöpferei auch die Möglichkeit, selber aktiv zu werden und Papier zu schöpfen.