© Foto: Oberösterreich Tourismus/Panorama Hallstatt
© Foto: Tourismusverband Traunsee-Almtal/Klaus-Peter Hausberg/Blick auf Traunsee vom Gmundnerberg aus
Blick auf Traunsee vom Gmundnerberg aus

Die Österreichische Romantikstraße

Die romantischste Straße des Landes

Auf einer Länge von 380 Kilometern verbindet die österreichische Romantikstraße wie eine Perlenschnur zwischen Salzburg und Wien die schönsten Landschaften Österreichs. Herrliche Seen- und Bergpanoramen und zahlreiche besonders sehenswerte Orte.

© Foto: Tourismusverband Traunsee-Almtal/Klaus-Peter Hausberg/Blick auf Traunsee vom Gmundnerberg aus
Blick auf Traunsee vom Gmundnerberg aus

romantische Einblicke

Video

Die österreichische Romantikstraße

13 bezaubernde Städte und Orte haben sich zur Österreichischen Romantikstraße zusammengeschlossen. Abseits der Autobahn zwischen Salzburg und Wien warten Burgen, Schlösser, Museen, Klöster, Berge und Seen darauf, entdeckt zu werden. Mit Salzburg, Hallstatt und der Wachau besuchen Sie gleich drei UNESCO Welterbe Regionen.

Nehmen Sie sich Zeit, um die Schönheiten dieses Landstriches zu erkunden und genießen Sie "entschleunigtes Reisen mit Genuss" durch die schönsten Regionen Österreichs!

Entlang der Österreichischen Romantikstraße entdecken Sie historische und landschaftliche Highlights in ausgewählten Orten. Dazu erleben Sie kulturelle und kulinarische Besonderheiten. All das und vieles mehr machen die romantischste Straße Österreichs zu einem mit allen Sinnen erlebbaren Urlaubsziel.

Die Orte an der österreichischen Romantikstraße

Hier finden Sie die Beschreibungen aller Orte, die Sie im Laufe der Romantikstraße von Salzburg über Ober- und Niederösterreich bis Wien besuchen können.

die Orte erkunden