Suche

Ihre Anfrage

Vergessen Sie nicht, im Falle einer Prospektbestellung die Adresse anzugeben.

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Mit der Anmeldung stimme ich zu, Newsletter Region Traunsee-Almtal an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Unverbindliche Anfrage

Bitte alle mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Reisedaten



Sollten Sie mehrere Einheiten benötigen, bitte in der Anfrage darauf hinweisen.

Mit der Anmeldung stimme ich zu, Newsletter Region Traunsee-Almtal an meine E-Mail-Adresse zu erhalten und akzeptiere, dass meine persönlichen Daten (E-Mail-Adresse; optional: Anrede, Vorname, Nachname) bis auf Widerruf gespeichert und automationsunterstützt verarbeitet werden. Ihre bekannt gegebenen Daten werden ausschließlich für den Newsletter-Versand verarbeitet und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit und kostenlos wieder von diesem Newsletter abmelden. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Ihre bekannt gegebenen Daten (E-Mail-Adresse, Anfrage, Name) werden vom Tourismusverband Traunsee-Almtal ausschließlich für die Bearbeitung Ihrer Anfrage verwendet und nur dann weitergegeben, wenn die Anfrage von Dritten (z.B. touristische Leistungsträger) zu beantworten ist. Siehe auch Datenschutzerklärung.

Historicum Scharnstein

Scharnstein, Oberösterreich, Österreich

Renaissance Schloss Scharnstein - Sensenmuseum Geyerhammer - Waldschule Almtal

Geschichte(n) live

Schloss Scharnstein:
Der imposante Renaissancebau beherbergt das weithin bekannte Österreichische Kriminal- und Gendarmeriemuseum mit über 20 Schauräumen sowie einen prunkvollen Repräsentations- und Wohnbereich.

Sensenmuseuem Geyerhammer:
Im originalgetreu erhaltenen ehemaligen Sensenwerk am Almufer lassen Schauvorführungen und wasserkraftgetriebene Sensenhämmer das traditionsreiche Handwerk der Almtaler Sensenerzeugung lebendig werden.

Waldschule Almtal: Das Erlebnis Wald wird facettenreich und authentisch vermittelt. Neben Forst-, Jagd- und Bauerngeschichte gilt es hier die freie Natur mit allen Sinnen zu entdecken - vermittelt von den Pionieren der österreichischen Waldpädagogik.

Die Gruppenangebote des Historicum Scharnstein:

VON SENSEN UND SCHWERTERN

Sensenmuseum Geyerhammer / Sensenwegführung  
Im originalgetreu erhaltenen ehemaligen Sensenwerk am Almufer lassen Schauvorführungen und wasserkraftgetriebene Sensenhämmer das traditionsreiche Handwerk der Almtaler Sensenerzeugung lebendig werden.
 
Ehemalige Sensenschmiede erzählen im Rahmen einer Führung nicht nur über die 400-jährige Geschichte der Sensenerzeugung in Scharnstein, sondern beschreiben auch das Leben der Arbeiter im Jahr 1987, als die Produktion eingestellt worden ist. Sie erklären nicht nur, warum die Hammerherren auch „Schwarze Grafen“ genannt wurden, sondern auch warum der „Heizer“ am Klang des Werkstückes erkannte, dass der „Essmeister“ wieder einen glühenden Zain zum Breiten eines weiteren Sensenblattes benötigte. Diesen Arbeitsgang, der an einem riesigen, wasserbetriebenen Hammer durchgeführt worden ist, können Sie als BesucherInnen bei Schmiedevorführungen auch hautnah erleben und dabei so richtig in die damalige Arbeitswelt eintauchen. (Schauschmieden von Mai bis Oktober jeden 1. Samstag im Monat und auf Anfrage)
 
Schloss Scharnstein
Treffpunkt: Schloss Scharnstein
Der imposante Renaissancebau im Ortszentrum beherbergt das weithin bekannte Österreichische Kriminal- und Gendarmeriemuseum mit über 20 Schauräumen sowie einen prunkvollen Repräsentations- und Wohnbereich. Bei der exklusiven Führung durch die herrschaftlichen Räumlichkeiten erfahren Sie von den Schlossbesitzern spannende Details zu einzigartigen Deckengemälden, historischen Einrichtungsgegenständen, Geheimtreppen und alten Gemälden. Eine unvergessliche Zeitreise, in einer einzigartigen Atmosphäre bei der Vergangenheit eindrucksvoll lebendig wird.

WALD, JAGD UND RENAISSANCESCHLOSS

Waldschule Almtal
Das Erlebnis Wald wird facettenreich erlebbar. Neben Forst-, Jagd- und Bauerngeschichte gilt es hier die freie Natur mit allen Sinnen zu entdecken – vermittelt von den Pionieren der österreichischen Waldpädagogik.
 
Oberförster und Jäger Fritz Wolf nimmt Sie mit auf einen jagdhistorischen Ausflug, der beim Schloss Scharnstein beginnt und die bewegende Geschichte des Renaissancebaues miteinbezieht. Im nahegelegenen Ortsteil Mühldorf besuchen Sie dann die Waldschule Almtal der Familie Wolf. Jagdliche Ausrüstungsgegenstände und Trophäen sind Teil der besonderen Pirsch, auf die Sie Fritz Wolf mitnimmt. Zahlreiche Erlebnisse aus seiner 50-jährigen Jagdpraxis im Almtal geben einen authentischen Einblick in die Jagd. Als Gäste sind Sie eingeladen, mit Silvasoph Fritz Wolf herrschaftliche und bäuerliche Jagdpraxis zu reflektieren und den Faden in Gegenwart und Zukunft zu spinnen.
Geschichten, Sagen und Anekdoten dazu, wie die Jagd im Almtal seit jeher praktiziert wurde und wird runden diesen erlebnisreichen Waldausgang auch mit etwas Augenzwinkern ab.
 
Schloss Scharnstein
Der imposante Renaissancebau ... (siehe Text Schloss Scharnstein oberhalb)

SCHWARZE GRAFEN UND DIE HERRSCHAFT SCHARNSTEIN

Sensenmuseum Geyerhammer / Sensenwegführung

Im originalgetreuen erhaltenen.... (Siehe Text Sensenmuseum Geyerhammer oberhalb)

Schloss Scharnstein
Der imposante Renaissancebau ... (siehe Text Schloss Scharnstein oberhalb)

AUF SPURENSUCHE IM KRIMINALMUSEUM UND RUINE

Schloss Scharnstein
Der imposante Renaissancebau im Ortszentrum beherbergt das weithin bekannte Österreichische Kriminal- und Gendarmeriemuseum mit über 20 Schauräumen sowie einen prunkvollen Repräsentations- und Wohnbereich. Im Rahmen dieses Angebotspakets erhalten Sie einen umfangreichen Einblick und eine fesselnde Führung durch das Kriminalmuseum.

Waldschule Almtal

Oberförster und Jäger Fritz Wolf nimmt Sie bei dieser forstkulturellen Wanderung mit zur Ruine Scharnstein. Sie erleben dabei Forst- und Jagdgeschichte und ihre Verbindung mit der Grundherrschaft Scharnstein authentisch, spannend und fundiert vermittelt. Der Weg zur Ruine führt durch das romantische Tiessenbachtal, herrlichen Wald hin zu den beeindruckenden Resten der einstigen Festung Scharnstein – eine Zeitreise, die begeistert.

 
Im Zeitraum von November bis März/April können folgende Programmpunkte zum Historicum Scharnstein auf die Gruppe abgestimmt angeboten werden.

Winterangebot des Historicums Scharnstein
Besuch der Viechtwanger Hauskrippe
 
Auf Anfrage sind im Winter auch Angebote in der Waldschule Almtal möglich.

Das Schloss Scharnstein ist leider im Winter nicht für Führungen geöffnet.

ab Preis
  • € 10,50 pro Person
  • buchbar ab 10 Personen

Unverbindliche Anfrage

  • Gruppenangebot (für Gruppen geeignet)
  • Pauschalangebot ohne Übernachtung
  • Dauer: 3,00 Stunden
Leistungen

Folgende Gruppenangebote sind im Historicum Scharnstein verfügbar:

SCHWARZE GRAFEN UND DIE HERRSCHAFT SCHARNSTEIN

  • Sensenmuseum Geyerhammer / Sensenwegführung / Dauer 1-1,5 Std. / Kosten € 5,--  Treffpunk/Start: Parkplatz Schloss Scharnstein

  • Schloss Scharnstein / Dauer 1,5 Std. / Kosten € 10,-- ab 10 Pers. Treffpunkt: Schloss Scharnstein (Schwerpunkt Schloss & Repräsentationsbereich) und Museum, nur im Sommer möglich

WALD, JAGD UND RENAISSANCESCHLOSS

  • Waldschule Almtal / Dauer 3 Std. / Kosten € 6,-- ab 7 Pers.  Treffpunkt/Start: Parkplatz beim Schloß Scharnstein

  • Schloss Scharnstein / Dauer 1,5 Std. / Kosten € 10,-- ab 10 Pers. Treffpunkt: Schloss Scharnstein  (Schwerpunkt Schlossführung, nur im Sommer möglich)


VON SENSEN UND SCHWERTERN ab € 10,50

  • Sensenmuseum Geyerhammer / Sensenwegführung / Dauer 1-1,5 Std. / Kosten € 5,--, Treffpunk/Start: Parkplatz Schloss Scharnstein

  • Schloss Scharnstein / Dauer 1,5 Std. / Kosten € 10,-- ab 10 Pers. Treffpunkt: Schloss Scharnstein  (Schwerpunkt Schloss + Waffen, Museum, nur im Sommer möglich)

AUF SPURENSUCHE IM KRIMINALMUSEUM UND RUINE

  • Schloss Scharnstein / Dauer 1,5 Std. / Kosten € 10,-- ab 10 Pers. Treffpunkt: Schloss Scharnstein  (Schwerpunkt Museum, nur im Sommer möglich)

    Der imposante Renaissancebau im Ortszentrum beherbergt das weithin bekannte Österreichische Kriminal- und Gendarmeriemuseum mit über 20 Schauräumen sowie einen prunkvollen Repräsentations- und Wohnbereich. Im Rahmen dieses Angebotspakets erhalten Sie einen umfangreichen Einblick und eine fesselnde Führung durch das Kriminalmuseum.

  • Waldschule Almtal / Dauer 2 ½-3 Std. / Kosten € 6,-- ab 7 Pers. Treffpunkt/Start: Parkplatz beim Schloss Scharnstein

    Oberförster und Jäger Fritz Wolf nimmt Sie bei dieser forstkulturellen Wanderung mit zur Ruine Scharnstein. Sie erleben dabei Forst- und Jagdgeschichte und ihre Verbindung mit der Grundherrschaft Scharnstein authentisch, spannend und fundiert vermittelt. Der Weg zur Ruine führt durch das romantische Tiessenbachtal, herrlichen Wald hin zu den beeindruckenden Resten der einstigen Festung Scharnstein – eine Zeitreise, die begeistert.

Reisezeitraum
  • 07.12.2020 bis 30.12.2021
Reiseablauf
  • Termine auf Anfrage jederzeit möglich
  • Angebote frei kombinierbar und wählbar!
  • Ausgenommen Angebote mit dem Schloss Scharnstein, diese sind nur im Sommer von Anfang Mai bis Ende Oktober möglich!
  • Gerne bieten wir auf Anfrage individuelle Angebote.
  • In Kooperation mit NATURSCHAUSPIEL
Mögliche Anreisetermine

täglich

Auch als Einzelleistungen buchbar!

Schloss Scharnstein € 10,-
Sensenmuseum Geyerhammer € 4,50 / Schmiedeführungen Sensenmuseum für Gruppen á Euro 25,-
Sensenmuseum und Sensenweg € 5,50 
Wanderung zur Ruine € 6,-



Zahlungs-Möglichkeiten
Sonstige Zahlungsmöglichkeiten
Barzahlung
Überweisung
Ermäßigungen (Alter/Gruppen)
  • Schüler im Klassenverband
  • Gruppen
  • Für Jugendliche geeignet
  • Für Senioren geeignet
  • Mit Freunden geeignet

Bei Buchungen direkt bei Ihrem Vermieter gelten die ALLGEMEINEN GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR DIE HOTELLERIE 2006 (AGBH 2006), siehe nachstehenden Link: http://www.hotelverband.at/down/AGBH_061115.pdf

Bei Buchungen über den Tourismusverband Traunsee-Almtal gelten folgende Bedingungen:

Veranstalterhinweis: Tourismusverband Traunsee-Almtal, Eintragungsnummer GISA-Zahl: 15927910 im Gewerberegister.
Ab 1. Juli 2018 gilt das europäische Pauschalreisegesetz (PRG) für alle auf dieser Webseite aufgelisteten Pauschalangeboten. Der Tourismusverband Traunsee-Almtal tritt als Reiseveranstalter auf. Gemäß der Reisebürosicherungsverordnung (RSV) sind Kundengelder bei Pauschalreisen des Veranstalters Tourismusverband Traunsee-Almtal unter folgenden Voraussetzungen abgesichert: Die Anzahlung erfolgt frühestens elf Monate vor dem vereinbarten Ende der Reise und beträgt 20 Prozent des Reisepreises. Die Restzahlung erfolgt frühestens 20 Tage vor Reiseantritt - Zug um Zug gegen Aushändigung der Reiseunterlagen an den Reisenden. Darüber hinausgehende oder vorzeitig geleistete Anzahlungen bzw. Restzahlungen dürfen nicht gefordert werden. Anzahlungen bzw. Restzahlungen sind nur in dem Umfang abgesichert, in dem der Reiseveranstalter zu deren Entgegennahme berechtigt ist. Die Absicherungssumme wird vorrangig zur Befriedigung von vorschriftsmäßig entgegengenommenen Zahlungen verwendet.

Garant für den Tourismusverband Traunsee-Almtal ist die HDI Global SE, HDI-Platz 1, 30659 Hannover. Die Anmeldung sämtlicher Ansprüche ist bei sonstigem Anspruchsverlust innerhalb von 8 Wochen nach Eintritt der Insolvenz bei der TVA-Tourismusversicherungsagentur GmbH, Baumannstrasse 9, 1030 Wien vorzunehmen.
Notfallnummer: +49 511 3031-566
Änderungen, Druckfehler und Verfügbarkeiten vorbehalten.

Reisebedingungen

Kontakt & Service


Historicum Scharnstein
Tourismusbüro Almtal
Im Dorf 17
4645 Grünau im Almtal

+43 7616 8268
almtal@traunsee-almtal.at
www.traunsee-almtal.at
http://www.traunsee-almtal.at

powered by TOURDATA